Adam Ries by Prof. Dr. rer. nat. habil. Hans Wußing (auth.)

By Prof. Dr. rer. nat. habil. Hans Wußing (auth.)

Diese Biographie bettet Leben und Werk des Rechenmeisters Adam Ries in die politisch bewegte und kulturhistorisch hochinteressante Geschichte Sachens während der 1. Hälfte des sixteen. Jahrhunderts ein.

Show description

Read or Download Adam Ries PDF

Best german_5 books

Elektropneumatische und elektrohydraulische Steuerungen

Dipl. -Ing. Ernst Kauffmann ist Oberstudiendirektor an der Wilhelm-Maybach-Schule, Stuttgart. Erich Herion ist geschäftsführender Gesellschafter derHerion Werke KG, Fellbach. Harry Locher ist Technischer Oberlehrer an der Wilhelm-Maybach Schule in Stuttgart.

Stoffstromanalysen: in Ökobilanzen und Öko-Audits

Im vorliegenden Buch wird die Bedeutung von Stoffstromanalysen sowohl für Ökobilanzen als auch für Öko-Audits herausgearbeitet. Dabei werden Praxisbeispiele mit konkreten Ergebnissen vorgestellt. Somit bietet der Titel einen idealen Einstieg für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit mit Stoffstromanalysen bzw.

Extra resources for Adam Ries

Sample text

L! (von denarius, für Pfennig); Dingk, Czensi, Chubi bzw. wurczel1 von der Worczell (und entsprechende Symbole) bezeichnen die erste bis viene Potenz der Variablen. Für Hminus" wird Hminner" geschrieben; später tritt das Zeichen - auf, sowohl als Operationssymbol als auch als Vorzeichen. Es folgen Zahlenbeispiele zu den Gleichungstypen, allerlei Merkregeln und schließlich 22 Aufgaben, die nach Gruppen geordnet sind: Eine Zahl ist zu suchen; eine Zahl ist in zwei Teile zu zerlegen. Zinseszinsrechnung, Gesellschaftsrechnung u.

Immerhin treten in einer spanischen Klosterhandschrift, die aus dem Jahre 976 stammt, bereits Ziffernzeichen für 1 bis 9 auf. [60], [40] Der französische Geistliche Gerbert von Aurillac, der 999 unter dem Namen Sylvester 11 Papst wurde, dürfte im Jahre 967 bei einem Aufenthalt in Spanien die indisch-arabischen Ziffern kennengelernt haben. Gerbert hat einen besonderen Typ eines Abacus, ein Rechenbrett, beschrieben; gerechnet wurde mit Apices (Rechensteinen), die mit römischen oder indischen Ziffern beschriftet waren.

Teile der hochentwickelten Wissenschaft des Islams, die ihrerseits wesentliche Teile der antiken Wissenschaften und indisches Wissen in sich aufgenommen und weiterentwickelt hatten, waren so nach Europa gelangt. Gerade auch die Tradierung mathematischer Kenntnisse gehört in diesen großen kulturhistorischen Zusammenhang. Und hier wieder nimmt das Eindringen der indisch-arabischen Ziffern nach Europa eine herausragende Stellung ein. Ursprung und Frühgeschichte des dezimalen Positionssystems mit zunächst 9 Ziffernzeichen sind noch weitgehend historisch unaufgeklärt, obgleich im allgemeinen angenommen wird, daß diese herausragende geistige Leistung indischen Ursprungs ist.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 5 votes