Sozialerziehung in der Schule by Maria Limbourg, Gisela Steins

By Maria Limbourg, Gisela Steins

Dieses Buch soll Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen und weiterführenden Schulen motivieren, sich systematisch mit dem Thema Sozialerziehung zu beschäftigen und ihr pädagogisches und didaktisches Handeln aus einer sozialerzieherischen Perspektive heraus zu reflektieren. Das Buch enthält vielfältige Vorschläge für eine Verflechtung von Bildung und Sozialerziehung. Da Lehrkräfte häufig vor dem challenge stehen, in immer weniger Zeit fachliche Inhalte mit den Schülern-/innen zu thematisieren, ist es notwendig, dass Unterrichtsinhalte sinnvoll mit erzieherischen Zielen verknüpft werden. Hierfür ist das Thema differenziert nach sechs Perspektiven aufgearbeitet worden.

Show description

Read Online or Download Sozialerziehung in der Schule PDF

Best german_14 books

Mediensozialisationstheorien: Neue Modelle und Ansätze in der Diskussion

Dagmar Hoffmann/Lothar Mikos Es gilt als Allgemeinplatz, dass Medien selbstverstandlicher Bestandteil des Alltags von Menschen sind. Die alltagliche Nutzung von verschiedenen Medien lasst sich - auch anhand der Selbstiiberprufung - beobachten, und sie ist em- risch durch regelmaBige Befragungen fiir einen GroBteil der Bevolkerung - derner Gesellschaften deutlich belegt.

Jugend und Differenz: Aktuelle Debatten der Jugendforschung

Der Band versammelt Aufsätze ausgewiesener Fachvertreter/innen zu Kernthemen der interdisziplinären Jugendforschung. In einem einführenden Kapitel werden jugendtheoretische Reflexionen zum Verhältnis von Jugend und gesellschaftlichem Wandel präsentiert, in den weiteren Kapiteln stehen die thematischen Felder „Schule“, „Peers, Freizeit und Medien“, „Migration und Gewalt“ und „Jugend und Geschlecht“ im Fokus.

Promotionsratgeber Soziologie

Nach einem guten oder sehr guten Abschluss eines Diplom-, Magister-, grasp- oder Staatsexamensstudiums stellt sich für viele Absolventen die Frage, ob sie ihre akademische Karriere fortsetzen sollen. Der Promotionsratgeber Soziologie hilft bei der Orientierung in dieser oftmals schwierigen part. Er gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zur advertising in der Soziologie und ist ein Leitfaden für die Bewältigung von Problemen, die bei der Vorbereitung und Durchführung eines solchen Projekts auftreten können.

Extra resources for Sozialerziehung in der Schule

Example text

Sie gehen davon aus, dass sozial kompetentes Verhalten aus dem Zusammenspiel von kognitivem Wissen und sozialen Fähigkeiten resultiert. SolĖe Trainings zielen darauf, unter einer systematisĖen Perspektive Wissen über soziale SaĖverhalte, über ihre Wahrnehmung und Bewertung, über Teilaspekte einer Emotions- und Verhaltensregulation gezielt zu vermiĴeln. Trainings können auĖ dazu dienen, neue Verhaltensweisen kennenzulernen und einzuüben und ihre Ausführung – gegen konkurrierende VerhaltensmögliĖkeiten – zu siĖern.

DurĖ das Herstellen förderliĖer Arrangements, in denen implizit gelernt wird und durĖ das (kritisĖe) Thematisieren von Wahrnehmungs- und Denkprozessen, Werten und Normen, Rollen und Regeln zu ermögliĖen. 42 Soziales Lernen, soziale Kompetenz, Sozialerziehung Dem Pädagogen resp. der Pädagogin kommt dabei die Aufgabe zu, beiläuęge Lernprozesse (durĖ das Arrangieren der Umwelt) und gezielte Lernhandlungen (durĖ Aufgabenstellungen) zu ermögliĖen. Soziales Lernen im Kontext von Sozialerziehung zielt also einerseits auf Wissen, andererseits auf bestimmte Kompetenzen zum Handeln (Sozialkompetenz).

Verbeek, D. (ūųųų). Sozialtraining in der SĖule. Weinheim: Beltz. , Petermann, U. (ŬŪŪŭ). Training mit sozial unsiĖeren Kindern. Weinheim, Basel: Beltz PVU (Ų. , Petermann, U. (ŬŪŪů). Training mit aggressiven Kindern. , vollständig überarbeitete Auflage) Portmann, A. (ūųŲů). Biologie und Geist. Frankfurt/M: Suhrkamp Pries, L. (ŬŪŪŲ). Die Transnationalisierung der sozialen Welt. Frankfurt/M: Suhrkamp Prior, H. (ūųűŰ). Soziales Lernen. Düsseldorf: SĖwann Roth, H. (ūųűū). PädagogisĖe Anthropologie.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 18 votes